Flott vom Fließband: Der erste deutsche Kleinwagen

Er war der erste deutsche Kleinwagen, der ab 1925 am Fließband gebaut wurde und sehr schnell bekam er einen Spitznamen.

Quelle: DEKRA Magazin 90 Jahre Sicherheit 2015.

Der Hanomag 2/10 PS ging als »Kommissbrot« in die Geschichte ein – weil er in seiner Form an die damals üblichen Brote erinnerte, die eigens für Soldaten gebacken wurden.

In den zweisitzigen Dienstwagen fuhren die ersten DEKRA Prüfer damals zu ihren Kunden. Sie besuchten in erster Linie die Mitgliedsfirmen des Deutschen Kraftfahrzeug-Überwachungs-Vereins, die ihre Fahrzeuge von den Fachmännern auf Sicherheit prüfen ließen.

Mehr lesen: Sind Unfälle am Stauende bald Vergangenheit?