Kerzen im Test: Ruß, Wachs und Analysen

Kerzenschein ist ein Inbegriff von Gemütlichkeit und Romantik. Um so wichtiger ist, dass in den schönen Momenten kein Unglück geschieht.

Dafür sorgt DEKRA mit dem Kerzen-Prüflabor in Stuttgart. Steigt Ruß von der Kerze auf? Brennt sie unregelmäßig, ergießt sich heißes Wachs auf die Tischdecke? Hält das Teelicht den Tee wirklich stundenlang warm? Will ein Hersteller das „RAL Gütezeichen Kerzen“ für seine Teelichter, Stumpenkerzen oder Grablichter erhalten, müssen diese erst an den DEKRA-Prüfern vorbei. Im Labor wird unter anderem analysiert, aus welchen Inhaltsstoffen die Kerzen bestehen und welche Schadstoffe nach dem Anzünden aufsteigen.

Mehr lesen: Hörst du was? Das Geheimnis des leisen Bades