Deutschland bei eMobility europaweit nur auf Rang vier

Deutschland hat beim Pkw-Absatz europaweit den Spitzenplatz inne. In einem anderen Bereich reicht es jedoch nicht mal bis aufs Treppchen.

EU-weit wurden in der ersten Jahreshälfte 2015 exakt 298.463 Fahrzeuge mit alternativem Antrieb, also mit Elektromotor, Hybridtechnik oder Gasantrieb neu zugelassen. Gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vorjahr entspricht dies einem Zuwachs von 24,6 Prozent.

Wie Focus Online meldet, liegt Deutschland bei den Neuzulassungen dieser besonders umweltfreundlichen Fahrzeuge nur auf dem vierten Rang hinter Italien, Frankreich und Großbritannien.

Mehr lesen: Damit das Laden richtig läuft