Kurz notiert: DEKRA im Ausland

DEKRA sorgt längst nicht mehr nur in Deutschland für Sicherheit bei der Arbeit, im Verkehr und zu Hause.

DEKRA in China

DEKRA in China (Bild: Dimitry B./Flickr/CC BY 2.0)

Asien geht dank DEKRA ein Licht auf

Bis 2020 will China rund 75 Prozent des gesamten Lichtmarkts mit LED-Leuchten versorgen. Gut, dass DEKRA mit dem Testing and Certification Centre China in Shanghai bereits Asiens modernstes LED-Test-Center betreibt, um Lichtsysteme zu testen und zu zertifizieren.

Mehr lesen: Hier geht den Testobjekten ein Licht auf


DEKRA sicherte die Qualität beim Umbau des Maracanã Stadions in Rio de Janeiro.

DEKRA sicherte die Qualität beim Umbau des Maracanã Stadions in Rio de Janeiro. (Bild: vishpool/Flickr/CC BY 2.0)

1:0 für das Maracanã

Vor der WM 2015 gab es ein neues Dach für das einst größte Fußballstadion der Welt. DEKRA sicherte dessen Qualität. Beim Umbau des Maracanã in Rio de Janeiro, dem Finalstadion der Fußball-Weltmeisterschaft 2015 der Herren, zeichnete DEKRA für die Qualitätssicherung des neuen Membrandachs verantwortlich. Jetzt schützt regensicheres Textilgewebe die Zuschauer vor Sonne und Regen.

Mehr lesen: Die Null im Blick


 

DEKRA ist zuständig für Emissions-Prüfstationen in fünf US-Bundesstaaten im Fahrzeugprüfwesen

DEKRA ist zuständig für Emissions-Prüfstationen in fünf US-Staaten im Fahrzeugprüfwesen (Bild: Bring Back Words/Flickr/CC BY 2.0)

Tests in der Stadt am Salzsee

Im Ballungsraum Salt Lake City übernahm DEKRA jüngst neue Emissions-Prüfstationen und ist nun in fünf US-Bundesstaaten im Fahrzeugprüfwesen aktiv: Utah, Kalifornien, Georgia, Texas und North Carolina.

Mehr lesen: Neues Portal für DEKRA Erklärvideos


 

DEKRA ist für die praktischen Fahrerlaubnisprüfungen in Neuseeland zuständig

DEKRA ist für die Fahrerlaubnisprüfungen in Neuseeland zuständig (Bild: itravelNZ® – the best smart…/Flickr/CC BY 2.0)

Der Lappen am anderen Ende der Welt

Nach zehn Millionen Prüfungen in Ostdeutschland jetzt am anderen Ende der Welt: Die DEKRA Tochter Vehicle Testing New Zealand ist seit Mai  für die praktischen Fahrerlaubnisprüfungen in Neuseeland zuständig.

Mehr lesen: Lebensrettende Reifenstapel