Schlechte Unternehmenskultur wirkt sich auf Gesundheit der Mitarbeiter aus

Was wünschen sich Arbeitnehmer von ihrem Unternehmen? Fest steht: Wenn sie unzufrieden sind, wirkt sich das auf die Gesundheit aus und die Fehlzeiten erhöhen sich.

Defizit bei Loyalität und Anerkennung. (Bild: DEKRA)

Für die Studie hat das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) 2.000 Erwerbstätige befragt. Um herauszufinden, wie die Unternehmenskultur sich auf die Gesundheit der Mitarbeiter auswirkt, standen unter anderem folgende Aspekte im Fokus: Führungsstil, Mitarbeiterorientierung und Entlohnungsgerechtigkeit.

Vielen Beschäftigen sind die Loyalität des Arbeitgebers (78 Prozent) und Lob für gute Arbeit (69 Prozent) wichtig. Allerdings geben nur 55 Prozent der Befragten an, dass ihr Chef sie unterstützt und nur 50 Prozent werden gelobt.

Deutlich wird der Zusammenhang zwischen einer schlechten Unternehmenskultur und der Mitarbeitergesundheit. 27,5 Prozent der Befragten, die über eine schlechte Unternehmenskultur klagen, bewerten ihre Gesundheit auch als schlecht. Bei den Beschäftigten, die von einer guten Kultur im Unternehmen profitieren, klagen nur 8,9 Prozent über gesundheitliche Beschwerden.

Über körperliche Beschwerden, die durch die Arbeit entstehen, beschweren sich 66 Prozent der Befragten mit schlechter Unternehmenskultur. Bei der Gegengruppe sind das nur 32 Prozent. Über psychische Beschwerden klagen 65 Prozent gegenüber 35 Prozent der Mitarbeiter bei guter Unternehmenskultur.

Mehr als zwei Wochen haben 31 Prozent der Beschäftigte mit schlechter Unternehmenskultur letztes Jahr gefehlt. In der Vergleichsgruppe waren nur 16 Prozent so lange abwesend.

Allgemein ist der Krankenstand der AOK-Mitglieder etwas angestiegen. Sie fehlten 2015 durchschnittlich 19,5 Tage. Erhöht hat sich vor allem die Anzahl der Atemwegserkrankungen. Jeder zehnte Fehltag ist psychischen Leiden zuzuschreiben. Deren Anzahl hat sich seit 2004 um 72 Prozent erhöht!

Teaserbild: AOK-Mediendienst

Mehr lesen: Infografik: Deutsche leiden unter steigenden Belastungen im Job