Zuverlässige Zusammenarbeit

Als führende Expertenorganisation unterstützt DEKRA auch die traditionsreiche Spedition Bode – mit neutralem Sachverstand und umfangreichem Know-how.

Kai Bode, geschäftsführender Gesellschafter der Spedition Bode im Gespräch mit DEKRA Fahrtrainer Reinhard Buchsdrücker (links). Foto: Norbert Böwing

Dass sich im klassischen Logistikalltag alles an den Wünschen der Kunden orientiert, ist für die im schleswig-holsteinischen Reinfeld ansässige Spedition Bode GmbH & Co. KG nichts Neues. Denn trotz immer größer werdender Anforderungen und eines harten Wettbewerbs hat sich Bode seit seiner Gründung im Jahre 1949 vom bahnamtlichen Rollfuhrunternehmen zur europaweit anerkannten Spedition mit einem besonders breiten Angebot von Transport- und Logistikdienstleistungen entwickelt. 250 Menschen arbeiten dort.

Ein junger Fuhrpark mit höchsten Sicherheitsstandards ist nicht nur für die Fahrer attraktiv, sondern auch bei den Kunden. Foto: Norbert Böwing

Vor allem im Gefahrgut- und Sicherheitsbereich kooperiert die Firma eng mit DEKRA. „Es ist nicht nur eine äußerst zuverlässige Zusammenarbeit, sondern eine richtige Partnerschaft. Diese Partnerschaft hat uns in unseren Bemühungen, Abläufe sicherer und effizienter zu gestalten, nachhaltig nach vorne gebracht“, argumentiert Kai Jörg Bode, geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens.

Zwei Partner – eine Adresse

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit manifestiert sich auch in der gemeinsamen Nutzung von Gewerbefläche. Auf dem großzügigen Firmenareal bei Bode: haben Reinhard Buchsdrücker und seine Teamkollegen von der DEKRA Akademie ihre festen Büroräume. Dabei ist es nicht nur die Präsenz. Es ist vor allem der intensive Wissensaustausch, auf den es ankommt. „Wir sind hier so etwas wie eine Art Familie. Jeder kennt jeden. Und jeder hilft jedem“, sagt Buchsdrücker. Aber das ist es nicht allein. Buchsdrücker: „Bode ist ein Unternehmen, das nicht nur von Sicherheit spricht, sondern auch in jeder Beziehung danach handelt. Das erleben wir im Alltag immer wieder“.

Hier geht es zu den weiteren Artikeln:
Hauptuntersuchung zum Wunschtermin
Transportsicherheit im Fokus
Fahrsicherheitstrainings für Berufskraftfahrer
Sicherheit auf allen Ebenen